So. Jul 14th, 2024

Trüb mit zunehmender Regenneigung, Höchstwerte 5 bis 10 GradWetterlage:

Ein Ausläufer eines Tiefs bei Irland bringt heute von Südwesten her vielerorts Regen, dabei strömt von den Azoren sehr milde Luft heran.

Das Wetter am Tag: Heute ist es stark bewölkt bis trüb und es kommt erst in Schwaben und Oberbayern, im Laufe des Nachmittags auch im übrigen Bayern zu teils länger anhaltenden Regenfällen. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte zwischen 5 Grad im Bayerischen Wald und 10 Grad am Bodensee.

Das Wetter in der Nacht: Die Nacht bringt weiteren Regen, die Temperaturen sinken auf Tiefstwerte um 6 Grad.

Die Aussichten bis Freitag: Morgen und in den folgenden Tagen setzt sich das wolkenreiche Tiefdruckwetter mit Regenfällen fort, ab Donnerstagnachmittag sinkt die Schneefallgrenze mitunter bis ins höhere Flachland. Die Tiefstwerte liegen zwischen -1 und +6 Grad; die Höchstwerte morgen zwischen 6 und 10 Grad, in den folgenden Tagen zwischen 1 und 7 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge zeitweise, Alpengipfel im Tagesverlauf zunehmend in Wolken gehüllt. Höchstwerte in den Kammlagen sowie in den Alpen zwischen 1 und 5 Grad. Auf den Gipfeln weht ein schwacher bis mäßiger Wind, in exponierten Lagen in Böen starker bis stürmischer Wind aus Südwest bis West.

Kommentar verfassen