Di. Mai 21st, 2024

Teils sonnig, teils bewölkt bei maximal 3 bis 9 Grad

Wetterlage: Während auf den Norden Bayerns der Ausläufer eines Skandinavien-Tiefs übergreift, verbleibt der Süden unter Hochdruckeinfluss.

Das Wetter am Tag: Heute nimmt die Bewölkung in Nordbayern von Norden her allmählich zu. Im Süden gibt es nach Auflösung örtlicher Nebelfelder immer wieder Auflockerungen mit längeren sonnigen Abschnitten. Die Temperaturen steigen auf 3 Grad im Landkreis Hof und bis zu 9 Grad im Chiemgau.

Das Wetter in der Nacht: In der Nacht verdichten sich auch über Südbayern die Wolken. Später fällt gebietsweise etwas Regen oder Schnee. Die Tiefsttemperaturen liegen bei -1 Grad.

Die Aussichten bis Dienstag: Morgen und auch in den folgenden Tagen ist es oft bewölkt und es fällt zeitweise Regen oder Schnee. Der Dienstag wird in Südbayern vorübergehend freundlicher. Nächtliche Tiefsttemperaturen -3 bis +1 Grad; Höchstwerte 1 bis 6, am Dienstag im Süden örtlich bis zu 10 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der nordbayerischen Mittelgebirge zum Teil in Wolken gehüllt, Hochlagen im Bayerischen Wald sowie Alpengipfel frei. Höchstwerte in den Kammlagen wie auch in den Alpen in 2000m Höhe bei -2 bis 0 Grad. Auf den Gipfeln weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Nord.

Kommentar verfassen