Do. Apr 15th, 2021

Gebietsweise Schneefall, Höchstwerte -2 bis +3 Grad
Wetterlage: Bayern liegt am Rande einer Tiefdruckzone im Zustrom feucht-kalter Luftmassen.

Das Wetter am Tag: Heute ist es vielerorts stark bewölkt, nur in den Alpen kommt ab und zu die Sonne zum Vorschein. Gebietsweise fällt Schnee, besonders im Norden Bayerns. Der Wind frischt mitunter lebhaft auf. Die Temperaturen erreichen -2 bis +2, in der Untermain-Region +3 Grad.

Das Wetter in der Nacht: Die Nacht bringt wenig Wetteränderung, insgesamt lässt die Schneefallneigung aber nach. Die Temperaturen sinken auf Tiefstwerte um -3 Grad.

Die Aussichten bis Montag:  Morgen ist es bewölkt, nur in den Alpen ist das Wetter freundlicher. Sonntag und Montag gibt es von Frühnebel abgesehen vielerorts längeren Sonnenschein. Die nächtlichen Tiefstwerte liegen zwischen -11 und -3 Grad, die Höchstwerte bei -5 bis +2 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge vielfach, Alpengipfel zum Teil in Wolken gehüllt. Höchstwerte in den Kammlagen -6 bis -3, in den Alpen in 2000m Höhe bei -8 Grad. Auf den Gipfeln weht ein mäßiger Wind aus westlichen Richtungen.

Kommentar verfassen