So. Jul 21st, 2024

Ankara: Vor der Stichwahl um die Präsidentschaft in der Türkei bekommt Amtsinhaber Erdogan Unterstützung vom Drittplatzierten Ogan.

Der Rechtsaußenkandidat gab formal eine Wahlempfehlung für Erdogan ab. Dieser hatte in der ersten Runde den Wahlsieg verpasst, er kam nicht auf die nötigen 50 Prozent für seine Wiederwahl. Auf Platz zwei kam sein Rivale Kilicdaroglu, der nun in der Stichwahl gegen Erdogan antritt. Die Wahlberechtigten in Deutschland sind seit Samstag zur Stimmabgabe aufgerufen, in der Türkei findet die zweite Runde am 28. Mai statt. – BR

Kommentar verfassen