Di. Aug 9th, 2022

Offizielles Opening am 10. August: Marteria und Moop Mama eröffnen European Championships Munich 2022

München – Die European Championships Munich 2022 und das Festival „The Roofs“ verbinden vom 11. bis 21. August Sport und Kultur wie es München zuletzt bei den Olympischen Spielen von 1972 erlebt hat. Einen Monat vor Beginn geben die Organisatoren das Konzept für das offizielle Opening am 10. August bekannt. Bands, Artistinnen und Artisten sowie Lichtinstallationen bespielen den gesamten Olympiapark und ziehen in drei Phasen das Publikum in den Bann. Als Headliner mittendrin: Rap-Star Marteria. Die Eröffnungsfeier beginnt um 18:30 Uhr und ist für alle kostenfrei erlebbar.

Beim offiziellen Opening der European Championships Munich 2022 liegt der Fokus auf unerwarteten und besonderen Momenten, die sich zu einem unvergesslichen Gesamterlebnis vereinen und die Nacht erobern. Augen fallen hier maximal zu, um sich hinfort zu träumen und im Augenblick zu verlieren. Der Olympiapark wird zu einem Ort des Zusammenseins und der Gemeinschaft. Ein Ort für Athletinnen und Athleten. Für Künstlerinnen und Künstler. Für Besucherinnen und Besucher, die dem Spektakel kostenfrei beiwohnen können. Der Abend des 10. August bietet fernab von klassischen Eröffnungsfeiern einen Vorgeschmack auf elf Veranstaltungstage, die vor internationalem Spitzensport und farbenfrohem Festival strotzen.

Die drei Phasen des Openings: Träumerische Ruhe. Erwachen. Leuchtendes Leben.
Wenn am 10. August um 18:30 Uhr die Sonne tief am Himmel steht, beginnt mit der träumerischen Ruhe Phase eins des offiziellen Openings der European Championships Munich 2022. Walking Acts, (Licht-)Installationen und Bands, nehmen die Besucherinnen und Besucher visuell und mit einer sphärischen Akustik eine Stunde lang mit auf eine Reise in die Welt der Träume.

Um 19:30 Uhr beginnt das Erwachen. Aus allen Himmelsrichtungen ziehen deutlich zu hören Marching Bands in den Olympiapark. Kleine dynamische Bands ersetzen die sphärischen Acts und beleben das Musik-Programm auf den unterschiedlichen Bühnen. Überlebensgroße Dundu-Puppen sowie Stelzenläuferinnen und -läufer verwandeln den Park in einen Märchenwald. Für den fulminanten Hallo-wach-Effekt sorgt Marteria. Der Rostocker Rapper ist einer der beliebtesten und einflussreichsten Solokünstler der Nation und trifft mit seiner Musik den Nerv der Zeit. Die zehnköpfige Münchner Brassband Moop Mama verleiht dem Opening währenddessen eine Mischung aus urbanen Klängen und Lokalkolorit. Getreu dem Motto, für überraschende Momente zu sorgen, dürfen sich alle Besucherinnen und Besucher auf ein weiteres musikalisches Highlight und ein Bühnenprogramm freuen, welche die audiovisuelle Gesamtinszenierung vervollständigen.

Nach dem Erwachen folgt zum krönenden Abschluss das leuchtende Leben. Bäume erleuchten den Nachthimmel, Bands ziehen durch die Anlage und Illuminationen lassen den Olympiapark in einem bunten Lichtermeer erscheinen. Das Opening wartet mit einem wahren Feuerwerk an Sinneseindrücken auf, die das Publikum mitreißen und aus der Realität entfliehen lassen.

Zum offiziellen Opening der European Championships Munich 2022 sind alle Münchnerinnen und Münchner sowie alle Fans und Sportbegeisterte über die Stadtgrenze hinaus herzlich willkommen. – Manuel Deutschmeyer, European Championships Munich 2022

Kommentar verfassen