Sa. Dez 4th, 2021

Mount Pleasant: Nach rund 16 Stunden ist ein Airbus der Lufthansa vor Kurzem auf der Militärbasis Mount Pleasant auf den Falklandinseln gelandet. Es war der längste Non-Stopp-Passagierflug in der Geschichte der Fluggesellschaft.
Die Maschine war am Abend in Hamburg gestartet. An Bord waren Forscher des Alfred-Wegener-Instituts und die neue Crew des Forschungs-Eisbrechers „Polarstern“. Auf dem Forschungsschiff werden sie zwei Monate in der Antarktis Langzeitdaten für Klimavorhersagen sammeln. – BR

Kommentar verfassen