Mo. Mrz 1st, 2021

In einem wunderschönen Ambiente präsentiert sich nun das beliebte Lokalitäten-Dreigestirn Tiffany & Vis-à-vis & Live nach nur einem Monat Umbau. Circa 100.000 Euro hat Inhaber Siggi Fleischner in Einrichtung, Musik- und Lichtanlagen und die gesamte Innenarchitektur, die nach seinen Ideen konzipiert wurde, investiert.

Die kompletten Räumlichkeiten erhielten die Struktur wie vor ca. 15 – 20 Jahren. Die Aufteilung des Lokales in verschiedene Bereiche kommt den unterschiedlichen Wünschen der Gäste besonders entgegen: Jüngere Leute können sich an den Billiard-Tischen oder im Internet vergnügen, die Senioren sich zum Kaffeeplausch treffen oder die mittlere Generation gemütlich zum Essen gehen. Natürlich auch umgekehrt – ja nach Vorliebe und Interesse der Gäste. Hier entstand eine Wohlfühl-Oase für Jung und Alt. Auch Nachtschwärmer kommen voll auf ihre Kosten, denn am Wochenende ist bis 5 Uhr morgens geöffnet!

Die sehr gemütlichen Lokalitäten eignen sich auch für größere Gesellschaften wie Hochzeiten, Betrieb-, Vereins- oder Weihnachtsfeiern, Reisegesellschaften und Klassentreffen ebenso wie für Familienfeiern bei Kommunion, Firmung, Taufe oder Geburtstagen. Da die Bereiche räumlich abgetrennt werden können, hat jede Gesellschaft einen Raum für sich.

Professionelle Köche, die auch in der internationalen Küche daheim sind, sowie die acht Bedienungen werden sich nach den Wünschen jeder Gesellschaft richten. Für den täglichen Bedarf wird es wohl eine kleinere Karte geben, die dennoch vom Schweinsbraten, über Steaks bis zur Currywurst reicht. Denn das Motto des Hauses ist: Für den Gast soll es gemütlich sein und bezahlbar bleiben!

Kommentar verfassen