Mi. Feb 8th, 2023

Garmisch-Patenkirchen: Halvor Egner Granerud hat das Neujahrsspringen bei der Vierschanzentournee gewonnen.
Der Norweger flog auf 142 Meter und siegte vor dem Slowenen Anze Lanisek und dem polnischen Gesamtweltcup-Führenden Dawid Kubacki. Bester Deutscher wurde Andreas Wellinger auf Rang acht. Granerud führt auch die Gesamtwertung deutlich an. – BR

Kommentar verfassen