Di. Apr 13th, 2021

Los Angeles: Golf-Profi Tiger Woods hat sich bei einem Autounfall schwer verletzt. Wie die Behörden mitteilten, habe er sich mit seinem Geländewagen mehrmals überschlagen.
Er sei alleine unterwegs gewesen. Hinweise auf eine Beeinträchtigung seiner Fahrtüchtigkeit gab es den Angaben zufolge zunächst nicht. Alkoholgeruch oder andere Anzeichen für Drogeneinfluss seien nicht festgestellt worden. Woods wurde nach Angaben seines Managers mit Verletzungen an beiden Beinen ins Krankenhaus gebracht und sofort operiert. Nach Medienberichten brach sich Woods beide Beine, zudem sei ein Knöchel zertrümmert. – BR

Kommentar verfassen