So. Apr 18th, 2021

Bergheim, StStr. 2035, Mo., 07.12.2020, 22:15 Uhr – Ein 31-jähriger Mann aus dem Lkrs. Eichstätt fuhr mit einem PKW auf der StStr. von Neuburg in Richtung Nassenfels. Vor der Abzweigung nach Unterstall kam er nach rechts von

der Fahrbahn ab, fuhr einen Leitpfosten um und kam wieder zurück auf die Fahrbahn. Anschließend kam er wieder mit seinem PKW nach rechts von der Fahrbahn, prallte gegen einen

Baum und schleuderte in den Straßengraben. Der Mann erlitt mittelschwere Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Da Alkoholeinwirkung als Unfallursache nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde eine Blutentnahme veranlasst. Es entstand ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro.

Kommentar verfassen