Di. Mai 17th, 2022

Offenbach: Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Waldbrandgefahr an Ostern.
Betroffen sind vor allem Regionen mit großem Anteil an trockenem, leicht entzündlichem Pflanzen, so der DWD. In Unterfranken ist die Gefahr von Waldbränden vor allem an Ostersonntag und Ostermontag besonders groß. Hier wird zeitweise die zweithöchste Warnstufe 4 erreicht. Grund ist das weitgehend trockene und sonnenreiche Wetter. Gleichzeitig gelangt bei östlichem Wind trockene Luft in die Region. – BR

Kommentar verfassen