Do. Mai 26th, 2022

Ramallah: Bundesaußenministerin Baerbock hat auf ihrer Nahost-Reise Israelis und Palästinenser zum Dialog aufgerufen.
Deutschland werde alles dafür tun, dass die israelischen und palästinensischen Vertreter wieder an den Dialogtisch kommen, sagte Baerbock am Abend bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit ihrem palästinensischen Kollegfen al-Maliki in Ramallah. Dabei warb sie für die Zweistaatenlösung als einzige Option für Frieden und Sicherheit in der Region. Zum Auftakt ihrer Nahost-Reise hatte Baerbock in Israel die Holocaustgedenkstätte Yad Vashem besucht. – BR

Kommentar verfassen