Sa. Nov 27th, 2021

München: Fans des FC Bayern wollen den Verein dazu zwingen, die Sponsor-Partnerschaft mit dem Emirat Katar zu beenden.
Für die Jahreshauptversammlung in genau einer Woche haben sie einen entsprechenden Antrag gestellt. Weil die Vereinsführung bisher noch nicht entschieden hat, ob dieser Antrag zulässig ist und zur Abstimmung gestellt wird, schalten die Fans nun die Justiz ein: Sie wollen spätestens morgen einen Antrag auf eine einstweilige Verfügung beim Amtsgericht München stellen. Die Anhänger sehen die Zusammenarbeit des FCB mit Katar kritisch, weil das Emirat wegen seiner Menschenrechtspolitik und Korruptionsvorwürfen im Sport international umstritten ist. – BR

Kommentar verfassen