So. Mai 19th, 2024

Washington: US-Präsident Biden ist zuversichtlich, dass der Schuldenstreit zwischen Republikanern und Demokraten beigelegt werden kann.
Nach einem Treffen hochrangiger Vertreter ließ Biden mitteilen, er sei optimistisch, dass es einen Weg zu einer verantwortungsvollen, parteiübergreifenden Haushaltsvereinbarung gebe. Sowohl Republikaner als auch Demokraten müssten sich jedoch drauf einstellen, Abstriche zu machen. Der Präsident hatte seine geplanten Besuche in Australien und Papua-Neuguinea wegen des Streits abgesagt und wird nach dem G7-Gipfel in Japan wieder in die Vereinigten Staaten zurückkehren. Seit einigen Tagen droht ein Zahlungsausfall der US-Regierung, sofern man sich nicht mit den Republikanern im US-Kongress auf eine Anhebung der Schuldenobergrenze verständigt. Die Republikaner stemmen sich aber gegen eine Anhebung ohne deutliche Einsparungen bei gewissen Staatsausgaben. – BR

Kommentar verfassen