So. Dez 3rd, 2023

Bewölkt und gebietsweise Regen, Höchstwerte 6 bis 11 Grad

Wetterlage: Bayern liegt im Einflussbereich einer umfangreichen Tiefdruckzone über Nordeuropa. Dabei wird feuchte und zunehmend kühlere Luft nach Bayern geführt.

Das Wetter am Tag: Heute ist es zunächst bewölkt und es fällt gebietsweise Regen, der später am Tage langsam über Niederbayern und den östlichen Alpenrand abzieht. Von Westen her lockert es dann etwas auf, mitunter gibt es kurze sonnige Abschnitte. Der Wind weht lebhaft. Die Höchstwerte liegen zwischen 6 und 11 Grad.

Das Wetter in der Nacht: In der Nacht kommt es von Westen her zu neuen Regenfällen, die Schneefallgrenze sinkt auf 1000-700m. Die Tiefstwerte liegen um 4 Grad.

Die Aussichten bis Montag: Morgen ist es zunächst bewölkt und es fällt gebietsweise schauerartiger Regen, nachmittags gibt es im Westen und Süden sonnige Abschnitte. Am Sonntag ist es zunächst meist trocken mit etwas Sonne, nachmittags zieht von Südwesten her Regen auf; die Schneefallgrenze liegt am Wochenende bei 700-1000m. Der Montag ist trüb und regnerisch. Der Wind weht zeitweise lebhaft. Die Tiefstwerte liegen zwischen -4 und +6 Grad, die Höchstwerte zwischen 4 und 10 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel in Wolken gehüllt, nachmittags von Westen her teilweise frei. Höchstwerte in den Kammlagen sowie in den Alpen in 2000m Höhe zwischen -1 und +3 Grad. Auf den Gipfeln weht ein mäßiger Wind aus Süd bis Südwest.

Kommentar verfassen