Sa. Aug 20th, 2022

Teils sonnig, teils trüb bei maximal 1 bis 5 Grad

Wetterlage: Eine Hochdruckzone reicht von der Iberischen Halbinsel bis in die Mitte Europas hinein. Dabei sorgt feuchte Luft in vielen Niederungen für Nebel und Hochnebel, nur in höheren Lagen Südbayerns ist das Wetter freundlicher.

Das Wetter am Tag: Heute ist es verbreitet trüb durch Nebel oder Hochnebel, mit kurzen freundlichen Abschnitten am ehesten in der zweiten Tageshälfte. In den Kammlagen des Bayerischen Wald und in Alpennähe dagegen scheint oft die Sonne. Die Temperaturen erreichen 1 bis 4, in einigen Alpentälern 5 Grad.

Das Wetter in der Nacht: Die Nacht bringt wenig Wetteränderung. Die Temperaturen sinken auf Tiefstwerte um -2 Grad.

Die Aussichten bis Dienstag Morgen gibt es südlich der Donau teils längeren Sonnenschein, sonst bleibt es bewölkt. Der Montag bringt ganz Bayern Wolken und den Bergen im Osten auch etwas Schnee oder Regen. Am Dienstag setzt sich in Alpennähe wieder die Sonne durch, im übrigen Bayern ist es bewölkt. Der Wind weht oft lebhaft. Die nächtlichen Tiefstwerte liegen bei -2 bis +3 Grad, die Höchstwerte zwischen 0 und 7 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge zum Teil in Wolken gehüllt, Alpengipfel frei. Höchstwerte in den Kammlagen wie auch in den Alpen in 2000m Höhe bei 1 bis 4 Grad. Auf den Gipfeln weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus Nord bis Nordwest.

Kommentar verfassen