So. Feb 5th, 2023

Bewölkt, gebietsweise Schnee, Höchstwerte -3 bis +2 Grad

Wetterlage: Ein Tiefdruckgebiet über Südosteuropa bestimmt das Wetter in Bayern, dabei wird mit einer nordöstlichen Strömung feuchte und kalte Luft heran geführt.

Das Wetter am Tag: Heute ist es nach örtlichem Nebel überwiegend stark bewölkt und es kommt im Süden und östlichen Mittelgebirgsraum zeitweise zu Schneefällen, sonst schneit es höchstens vereinzelt. Die Höchstwerte liegen zwischen -3 Grad in manchen Alpentälern und +2 Grad im Landkreis Aschaffenburg.

Das Wetter in der Nacht: In der Nacht fällt von Osten her vielerorts Schnee, es muss mit Straßenglätte gerechnet werden. Die Tiefstwerte liegen um -2 Grad.

Die Aussichten bis Dienstag:  Morgen zieht der Schneefall nach Westen ab, später ist es weitgehend trocken aber meist bewölkt. Montag und Dienstag ist es weiterhin oft bewölkt, nur ab und zu zeigt sich kurz die Sonne und es ist meist trocken. Die nächtlichen Tiefstwerte liegen zwischen -7 und +1 Grad, die Höchstwerte zwischen -2 und +4 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel teilweise in Wolken gehüllt. Höchstwerte in den Kammlagen zwischen -5 und -2, in den Alpen in 2000m Höhe um -10 Grad. Auf den Gipfeln weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus nördlichen Richtungen.

Kommentar verfassen