Di. Jul 27th, 2021

Bewölkt, gebietsweise Regen, Höchstwerte 11 bis 14 Grad

Wetterlage: Eine Tiefdruckzone erstreckt sich von Skandinavien über die Britischen Inseln bis auf den Atlantik hinaus. Sie steuert wolkenreiche und sehr milde Luft nach Bayern.

Das Wetter am Tag: Heute herrscht vielerorts stark bewölktes Wetter. Während es in unmittelbarer Alpennähe meist trocken ist, kommt es im übrigen Bayern zu gelegentlichen Regenfällen. Der Wind weht lebhaft mit starken Böen. Die Temperaturen steigen auf 11 bis 14 Grad.

Das Wetter in der Nacht: Die Nacht bringt wenig Wetteränderung. Die Temperaturen sinken auf Tiefstwerte um 8 Grad.

Die Aussichten bis Feiertag: In den nächsten Tagen setzt sich das wolkenreiche Tiefdruckwetter fort. Zunächst gibt es weitere Regenfälle, die zum ersten Feiertag in Schnee übergehen und dann von Norden her abklingen. Die nächtlichen Tiefstwerte liegen zwischen -1 und +8 Grad; die Höchstwerte zunächst bei 7 bis 14, am ersten Feiertag nur noch zwischen 0 und 3 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge in Wolken gehüllt, Alpengipfel teilweise frei. Höchstwerte in den Kammlagen wie auch in den Alpen in 2000m Höhe bei 6 bis 8 Grad. Auf den Gipfeln weht ein starker bis stürmischer Wind aus westlichen Richtungen.

Kommentar verfassen