So. Dez 5th, 2021

Teils sonnig, teils trüb, Höchstwerte 2 bis 6 Grad

Wetterlage: Ein Hochdruckgebiet mit Zentrum bei den Britischen Inseln schiebt einen Keil bis in den Alpenraum und bestimmt auch das Wetter in Bayern. Dabei strömt kühle Luft heran.

Das Wetter am Tag: Heute ist es am Alpenrand und gebietsweise im Alpenvorland länger trüb durch Hochnebel, auch im nördlichen Franken ziehen im Laufe des Tages von Norden her vermehrt Wolken auf. Ansonsten scheint häufig die Sonne in Bayern. Die Höchstwerte liegen zwischen 2 und 4, am Bodensee um 6 Grad.

Das Wetter in der Nacht: Nachts ist es im nördlichen Franken bewölkt oder trüb, sonst klar; örtlich kann sich Nebel bilden. Die Tiefstwerte liegen um -3 Grad.

Die Aussichten bis Freitag: Morgen ist es nach örtlich zähem Nebel vielerorts sonnig, nur im nördlichen Franken überwiegend bewölkt. Der Donnerstag bringt an den Alpen und im höheren Bayerischen Wald teils längere sonnige Abschnitte, ansonsten ist es meist trüb. Am Freitag herrscht bayernweit trübes Wetter, vor allem im Süden fällt zeitweise etwas Schnee. Die Tiefstwerte liegen zwischen -4 und +1 Grad, die Höchstwerte zwischen 0 und 9 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel teilweise frei. Höchstwerte in den Kammlagen sowie in den Alpen in 2000m Höhe zwischen -2 und +2 Grad. Auf den Gipfeln schwacher bis mäßiger Wind aus Nord bis Nordost.

Kommentar verfassen