Fr. Feb 3rd, 2023

Zum Wintersport: Nach der enttäuschenden Vierschanzentournee sind die deutschen Skispringer in besserer Form.
In Zakopane kam das Quartett um Markus Eisenbichler, Philipp Raimund, Karl Geiger und Andreas Wellinger nach Österreich und Polen auf Platz drei. Beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding hat es nach den Männern auch die deutsche Frauen-Staffel aufs Podest geschafft. Das Quartett aus Anna Weidel, Vanessa Voigt, Sophia Schneider und Denise Herrmann-Wick kam hinter Norwegen auf Platz zwei. und Johannes Lochner hat das Zweier-Bob-Weltcuprennen in Altenberg gewonnen – Dritter wurde Lokalmatador Francesco Friedrich. – BR

Kommentar verfassen