Mo. Sep 27th, 2021

Berlin: Die Liste der von der Bundesregierung ausgewiesenen Corona-Risikogebiete wird heute wegen sinkender Infektionszahlen deutlich kürzer.
Unter anderem gelten auch die letzten zwei österreichischen Bundesländer Tirol und Vorarlberg nicht mehr als Risikogebiet, ebenso Teile Griechenlands, Kroatiens und der Schweiz. Wer aus diesen Gebieten auf dem Landweg nach Deutschland kommt, muss künftig keinerlei Einreisebeschränkungen wegen Corona mehr beachten. Flugpassagiere müssen weiterhin einen negativen Test vorweisen. – Das Robert-Koch-Institut meldet heute 1489 registrierte Neuinfektionen – rund 950 weniger als Sonntag vor einer Woche. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist weiter gesunken und liegt nun bei 17,3. – BR

Kommentar verfassen