Sa. Mrz 2nd, 2024

Istanbul: Vor der morgigen entscheidenden Stichwahl um das Präsidentenamt in der Türkei haben Präsident Erdogan und sein Herausforderer ihre Anhänger zur Stimmabgabe aufgerufen.
Erdogan forderte bei einer Rede im Istanbul, die Menschen sollten schon in den frühen Morgenstunden wählen gehen und andere überzeugen, abzustimmen. Seine Allianz aus Nationalisten, Islamisten und Konservativen werde einen historischen Sieg einfahren, sagte er. Sein Herausforderer Kilicdaroglu forderte diejenigen, die ihr Heimatland lieben, dazu auf, die Wahlurnen zu schützen. Bei der ersten Runde der Präsidentenwahl vor zwei Wochen hatte die Wahlbeteiligung mit rund 87 Prozent bereits historisch hoch gelegen. Für Türken, die im Ausland leben, war die Stimmabgabe bis Mittwoch möglich. – BR

Kommentar verfassen