Sa. Jan 28th, 2023

Berlin: Der Krankenstand in Deutschland hat nach Ansicht der Divi-Gesellschaft historische Dimensionen erreicht.
Präsident Karagiannidis sagte der „Rheinischen Post“, in vielen Regionen gebe es so gut wie keine freien Intensivbetten mehr. So etwas habe er noch nicht erlebt. Hauptproblem seien dabei aber nicht mehr die Corona-Infektionen. Derzeit kämpfe man gegen sehr breitgefächerte Krankheitsbilder wie Grippe, das RS-Virus oder andere Atemwegserkrankungen, so Karagiannidis. Mit Blick auf die Lieferengpässe bei vielen Medikamenten plädierte der Mediziner für eine Kooperation des Staates mit hiesigen Pharma-Herstellern. – BR

Kommentar verfassen