Di. Okt 4th, 2022

Wernigerode: Am Brocken im Harz ist erneut ein Waldbrand ausgebrochen.
Wegen der starken Rauchentwicklung sind Wanderer und Ausflügler in Sicherheit gebracht worden, wie eine Sprecherin der Stadt Wernigerode sagte. Das Feuer sei nicht unter Kontrolle und breite sich weiter aus. Die Feuerwehr habe wegen des unwegbaren Geländes Probleme bei den Löscharbeiten. Dennoch wird in der Nacht weiter gegen die Flammen gekämpft. Ab dem Morgen kommen auch vier Hubschrauber und ein Kreisregner zum Einsatz. – BR

Kommentar verfassen