Sa. Nov 27th, 2021

München: In ganz Bayern steht die Krankenhaus-Ampel auf Rot und daher gelten seit heute verschärfte Corona-Regeln.
Wo bisher die 3G Plus Regel angewendet wurde, haben jetzt nur noch Genesene und Geimpfte Zutritt. Ausgenommen von dieser 2G Regel sind jedoch Gaststätten, Hotels und körpernahe Dienstleistungen wie Frisöre und Kosmetiker. Unter 12 Jahren ist kein Testnachweis nötig. Für Schülerinnen und Schüler über 12 Jahren reicht bei 3G Plus die Vorlage ihres Schülerausweises. Dort wo 2G gilt, gibt es aber keine Ausnahmen mehr für ungeimpfte Jugendliche ab 12 Jahren. In Betrieben mit mehr als 10 Mitarbeitern, oder wenn Kontakt zu Kunden besteht, müssen Ungeimpfte zweimal pro Woche einen Test machen. Ausgenommen sind Handel und Öffentliche Verkehrsmittel. Für Bayern meldet das Robert-Koch-Institut nun eine Inzidenz von 316,2, bundesweit liegt der Wert bei 213,7. – BR

Kommentar verfassen