Mo. Apr 15th, 2024

Weihnachtsferien im Heimatmuseum Rain
„Rain in die Tüte – museumsreife Einkaufstaschen“ – so lautet der Titel der aktuellen Sonderausstellung im Heimatmuseum Rain bis 31.03.2024.
Über die Weihnachtsfeiertage bleibt das Museum geschlossen, besuchen Sie uns wieder ab Sonntag, den 7. Januar 2024!
Die Ausstellung entführt Sie in die Vielfalt der Papier-, Baumwoll- und Leinentaschen sowie Plastiktaschen, die es so heute nicht mehr gibt. Neben überregionalen Werbeträgern finden sich zahlreiche alte Rainer Firmen, die alte Erinnerungen wachrufen.

Entdecken Sie aus der Sammlung Franz Müller über 200 Taschen, die den Bogen von der einfachen
Einkaufstasche mit kleinem Werbeaufdruck, über bunte Plastiktüten bis hin zu selbstgestalteten oder mit besonderen Extras versehenen Beuteln spannen. Die eindrucksvollen, außergewöhnlichen und überraschenden Taschen und Beutel lassen Kinder und Erwachsene staunen.
Die Ausstellung im Heimatmuseum Rain, Oberes Eck 3 in 86641 Rain ist bis zum 31. März 2024 zu sehen.
Öffnungszeiten sind immer sonntags von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr und nach Voranmeldung montags bis donnerstags von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr unter Tel. 09090/703-333.

Eisbahn im Schlossgarten 2024
Vom 01.01.-21.01.2024 findet die Eisbahn Anfang kommenden Jahres wieder statt. Drei Wochen lang steht die Eisbahn allen Eislauf- und Eishockeyfans, jung wie alt, zur Verfügung.
Die Eisbahn kann in den Ferien täglich von 13:00 – 19:00 Uhr, außerhalb der Ferien werktags von 15:00 – 19:00 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 13:00 – 19:00 Uhr kostenlos genutzt werden. Schlittschuhverleih und das Schleifen eigener Schlittschuhe kosten eine kleine Gebühr. Jeden Samstag von 11:00 – 13:00 Uhr darf Eishockey gespielt werden und am 14.01. und 21.01. findet – jeweils von 15:00 – 19:00 Uhr – die beliebte Kinder- Disco statt. Gerne darf eigene Verpflegung mitgebracht werden. Auch die lokale Gastronomie freut sich auf Ihren Besuch. Weitere Informationen unter www.rain.de/eisbahn

Wiedereröffnung Hallenbad Rain
Am Sonntag, 07. Januar 2024, findet anlässlich der Wiedereröffnung des sanierten Hallenbades in
Rain, Preußenallee 28, ein Tag der offenen Tür statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind sehr herzlich eingeladen.

Programmablauf:
13-14 Uhr: Ansprachen und Einweihung ab 14 Uhr: Vorführungen in der Schwimmhalle und Bewirtung durch die beteiligten Vereine. Der Bade- und Saunabetrieb wird ab Montag, 08. Januar 2024 wieder aufgenommen. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage der Stadt Rain unter www.rain.de/hallenbad – Eva Schalk, Stadt Rain

Kommentar verfassen