Sa. Jun 22nd, 2024

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen:
Gerolfing – Am Mittwoch, 05.04.23 gegen 17.06 Uhr befuhr ein 25-jähriger Reichertshofer mit seinem Pkw, Audi die Kreisstr. von Ingolstadt kommend in Richtung Gerolfing und wollte nach links in den geteerten Feldweg Galgenweg einbiegen.
Hinter dem Audi fuhr eine 27-jährige Ingolstädterin mit ihrem Pkw, Toyota und übersah das Abbremsen der Vorausfahrenden. Die Unfallverursacherin fuhr dem Audi hinten mittig auf. Beide Beteiligten wurden durch den Zusammenstoß mittelschwer verletzt und mussten mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden i.H.v. 18000 Euro. Wegen auslaufender Betriebsmittel und zur Absperrung der Unfallörtlichkeit war die Feuerwehr Ingolstadt vor Ort. Die Kreisstr. musste für ca. 1,5 Stunden halbseitig gesperrt werden.

Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Fahrradfahrerin:
Ingolstadt, Oberbrunnenreuth – Am Mittwoch, 05.04.2023 gegen 09.55 Uhr befuhr ein 69-jähriger Ingolstädter mit seinem Pkw, Audi die Zucheringer Str. und hielt an der Einmündung zur Hans-Denck-Str. an.
Eine 54-jährige Fahrradfahrerin aus Zuchering befuhr den freigegebenen linken Fahrradweg und wollte die Einmündung geradeaus überqueren. Der Unfallverursacher übersah beim Anfahren die Radfahrerin und es kam zum Zusammenstoß. Dadurch stürzte die Radlerin und verletzt sich leicht. Sie wurde mit dem Rettungsdienst vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand ein Sachschaden i.H.v. 1000 Euro und am Fahrrad ein Schaden i.H.v. 200 Euro.

Kommentar verfassen