Di. Mai 21st, 2024

Rain am Lech – Seit Montag, 12. Juni 2023 ist die Staatsstraße 2027 zwischen Rain und Gempfing voll gesperrt. Grund
hierfür ist eine Sanierung der Fahrbahn. Die Vollsperrung wird voraussichtlich Ende Juli 2023 nach Beendigung der Arbeiten wieder aufgehoben.
Die Sanierung der Ortsverbindungsstraße Rain-Sallach beginnt voraussichtlich am 03.07.2023. Die Beendigung ist bis voraussichtlich Oktober 2023 geplant. Wegen der nichtvorhersehbaren Vorverlegung der Sanierungsarbeiten an der Staatsstraße 2027 werden die Bauarbeiten größtenteils zeitlich parallel stattfinden. Die Umleitung über Bayerdilling ist ausgeschildert. Quirin Neher, Stadt Rain

Kommentar verfassen