So. Dez 5th, 2021

München: Nach der Einigung der Koalitionsspitzen von CSU und Freien Wählern stimmen heute das Kabinett und der bayerische Landtag über die neuen, verschärften Corona-Regeln ab.
Am Vormittag steht zunächst die Kabinettssitzung an, ehe dann Ministerpräsident Söder im Landtag um Zustimmung wirbt. Er gibt eine Regierungserklärung ab. Die neuen Regeln sollen dann ab morgen gelten. Sie sehen unter anderem mit Ausnahme des Handels fast flächendeckend 2G vor – also Zutritt nur für Geimpfte und Genesene. In der Gastronomie gilt ab 22 Uhr eine Sperrstunde. Außerdem sollen für Ungeimpfte strikte Kontaktbeschränkungen gelten. In Hotspots mit einer Inzidenz über 1000 wird es einen Lockdown geben. Das betrifft aktuell zehn Landkreise in Nieder- und Oberbayern. – BR

Kommentar verfassen