Do. Mai 19th, 2022

München: Trotz Corona und Ukraine-Krieg erwarten die bayerischen Steuerschätzer für heuer ein Plus von 1,9 Milliarden Euro.
Auch für die Folgejahre zeichnet sich laut Finanzminister Füracker eine positive Entwicklung ab. Der CSU-Politiker mahnte gleichzeitig zur Vorsicht. Die wirtschaftlichen Folgen des Kriegs seien nicht absehbar, so Füracker. – BR

Kommentar verfassen