Fr. Sep 30th, 2022

Geisenfeld, OT Brunn – Aus bislang ungeklärter Ursache brach im Bereich des Dachstuhls einer Scheune gestern Abend gegen 11.09.2022, 23 Uhr ein Feuer aus.
Der Brand konnte durch die alarmierten Rettungskräfte der Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden bewegt sich ersten Schätzungen nach im mittleren sechsstelligen Eurobereich. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden durch die Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt übernommen. Ein technischer Defekt im Zusammenhang mit der Trocknung von Hopfen, die in dem betroffenen Gebäude zum Brandzeitpunkt durchgeführt wurde, ist wahrscheinlich. – Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Kommentar verfassen