Sa. Jul 31st, 2021

Berlin: Die Kosten zur Bewältigung der Corona-Pandemie für Bund und Länder belaufen sich allein in diesem Jahr auf bis zu 1,3 Billionen Euro. Dies geht aus einer Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor, die dem Redaktionsnetzwerk Deutschland vorliegt.
Darin enthalten sind der Gesamtbetrag aller Corona-Hilfspakete, die geschätzten Einnahmeausfälle und die von Bund und Ländern gegebenen Garantien in Höhe von rund 826,5 Milliarden Euro. Für das kommende Jahr rechnet die Bundesregierung dem Bericht zufolge mit weiteren Corona-Folgekosten von rund 184 Milliarden Euro, die aber auch nicht oder unvollständig in Anspruch genommene Gelder aus dem Jahr 2020 beinhalten können. – Rundschau Newsletter

Kommentar verfassen