Di. Sep 28th, 2021

Kabul: Von der afghanischen Hauptstadt aus starten derweil weitere Evakuierungsflüge. Die Bundeswehr hat mittlerweile mehr als 450 Menschen außer Landes gebracht.
Weitere Flüge sollen laut dem Bundesverteidigungsministerium folgen. Nach Informationen von Beobachtern sind am Kabuler Flughafen die Start- und die Landebahn wieder frei von Menschen, sodass sich die Maschinen ungehindert bewegen können. Allerdings warten Tausende noch vor den Toren des Airports, viele haben dort auch die Nacht verbracht. Hintergrund sind offenbar Gerüchte, wonach jeder ausgeflogen wird, der es nur auf das Flughafengelände schafft. Das Chaos vor Ort erschwert die Evakuierung zahlreicher afghanischer Ortskräfte, die für westliche Armeen gearbeitet haben und deshalb um ihr Leben fürchten müssen. – BR

Kommentar verfassen