Fr. Sep 17th, 2021

Frankfurt am Main: Europas Banken sind im Großen und Ganzen robust aufgestellt, um eine neue Wirtschaftskrise durchzustehen. Das ist das Ergebnis des jetzt veröffentlichten europaweiten Stresstests der Geldinstitute.
In dem Belastungscheck wurden auch sieben deutsche Banken geprüft, die in der Gesamtschau schlechter abgeschnitten haben als der Durchschnitt in Europa. Die EU-Bankenwächter hatten untersucht, wie stark das Eigenkapital der Institute schrumpfen würde, falls sich die Corona-Krise bei anhaltenden Niedrig- oder Negativzinsen verschärfen würde. In einem Krisenszenario wurde dabei ein deutlicher Konjunktureinbruch in der EU um 3,6 Prozent bis 2023 angenommen. – BR

Kommentar verfassen