So. Aug 14th, 2022

Berlin: In Deutschland wurde bis Ende Mai deutlich weniger Erdgas verbraucht als im selben Zeitraum im vergangenen Jahr.
Laut dem Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft, BDEW, sank der Verbrauch um rund 14 Prozent. Der BDEW geht davon aus, dass das nicht nur am vergleichsweise milden Winter lag sondern auch an den hohen Gaspreisen. Rechne man die Temperatureffekte heraus, ergebe sich immer noch ein Rückgang um gut 6 Prozent. Besonders stark sei der Verbrauch im Mai gesunken, nämlich um fast 11 Prozent. – BR

Kommentar verfassen