So. Feb 5th, 2023

Los Angeles: Der ehemalige Hollywood-Produzent Harvey Weinstein ist wegen Sexualverbrechen in drei Anklagepunkten – darunter Vergewaltigung – schuldig gesprochen worden.
Das hat die Jury nach tagelangen Beratungen mitgeteilt. Insgesamt gab es sieben Anklagepunkte gegen Weinstein: In dreien kam die Jury zu keiner Einigung, in einem Punkt wurde Weinstein freigesprochen. Im Zusammenhang mit den #MeToo-Enthüllungen werfen vier Frauen Weinstein vor, sich ihnen sexuell übergriffig verhalten oder sie vergewaltigt zu haben. Konkret geht es um Taten zwischen 2004 und 2013. Die meisten sollen in Hotels in Beverly Hills stattgefunden haben. – BR

Kommentar verfassen