Fr. Okt 15th, 2021

München: Deutschland bewirbt sich mit dem Spielfilm „Ich bin dein Mensch“ um einen Oscar.
Wie die Auslandsvertretung des deutschen Films gestern Abend bekannt gab, setzte sich der Streifen von Regisseurin Maria Schrader gegen neun weitere Bewerber durch. Die Jury begründete ihre Entscheidung damit, dass der futuristische Film mit seinen herausragenden Hauptdarstellern den Nerv der Zeit treffe. „Ich bin dein Mensch“ erzählt von einer Wissenschaftlerin, die einen Roboter als Lebenspartner testet. Für ihre Rolle gewann Hauptdarstellerin Maren Eggert bei der Berlinale den Silbernen Bären. Ob der Film auf die Short List für den Auslands Oscar kommt, entscheidet sich im Dezember. – BR

Kommentar verfassen