Mi. Mai 18th, 2022

Schäftlarn: Nach dem S-Bahnunglück sollen heute die Bergungsarbeiten beginnen.
Zunächst wird es darum gehen, mit einem Kran die ineinander verkeilten Teile auseinanderzuziehen. Ziel ist es, dass die Zugteile dann mit Spezialloks auf den Gleisen abtransportiert werden können. Den Rest der Zugwracks wird ein anderer Kran auf Schwerlasttransporter heben, die unterhalb der Gleise auf der B11 stehen. Wie ein THW-Sprecher dem BR heute Früh gesagt hat, lassen die Wetterverhältnisse in Schäftlarn die Bergung heute zu. – BR

Kommentar verfassen