Di. Sep 21st, 2021

Rom: Zum Auftakt der Fußball-Europameisterschaft hat Italien einen 3:0-Sieg gegen die Türkei feiern können.
Vor Beginn des ersten EM-Spiels hatte es im Olympiastadion von Rom eine kleine Eröffnungsfeier gegeben. Heute nimmt das Turnier dann richtig an Fahrt auf, gleich drei Partien stehen auf dem Programm. Um 15 Uhr spielt Wales gegen die Schweiz, um 18 Uhr trifft Dänemark auf Finnland und um 21 Uhr stehen sich Belgien und Russland gegenüber. Die deutsche Mannschaft greift erst am Dienstag ins Geschehen ein. Gegner im ersten Gruppenspiel in München ist dann Weltmeister Frankreich. – BR

Kommentar verfassen