Fr. Feb 3rd, 2023

Berlin: Jede dritte Frau mit einer Vollzeitstelle steuert auch nach 40 Arbeitsjahren auf eine Rente von weniger als 1000 Euro netto zu.
Das geht laut Redaktionsnetzwerk Deutschland aus einer Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der Linken hervor. Demnach sind rund 2,7 Millionen Frauen betroffen. Das entspricht fast 40 Prozent aller weiblichen Vollzeit-Beschäftigten. Linksfraktionschef Bartsch sagte, das seien mit Blick auf die Inflation und schon jetzt hohe Altersarmut unter Frauen katastrophale Zahlen. Millionen Frauen drohe eine Rutschbahn in die Altersarmut. – BR

Kommentar verfassen