Do. Aug 11th, 2022

Berlin: Der Volkswirt Joachim Nagel soll neuer Präsident der Bundesbank werden.
Wie Finanzminister Lindner mitteilte, hat Bundeskanzler Scholz den 55-Jährigen für die Nachfolge von Jens Weidmann vorgeschlagen. Die Besetzung muss vom Kabinett noch endgültig beschlossen werden. Weidmann hatte im Oktober angekündigt, dass er nach mehr als zehn Jahren im Amt zum 31. Dezember aus persönlichen Gründen zurücktritt. Nagel, der SPD-Mitglied ist, saß bereits von 2010 bis 2016 im Vorstand der Bundesbank, ging danach zur Förderbank KfW und arbeitet zurzeit bei der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, die auch als Zentralbank der Zentralbanken bekannt ist. – BR

Kommentar verfassen