Di. Sep 28th, 2021

Tokio: Bei den Olympischen Spielen in Tokio hat Eliud Kipchoge Gold im Marathon gewonnen.
Der Kenianer kam nach zwei Stunden und gut acht Minuten ins Ziel. Es ist bereits die zweite Goldmedaille für Kipchoge, schon 2016 in Rio war er der Schnellste. Die deutschen Bahnradfahrerinnen haben eine Medaille verpasst. Im Kampf um Bronze musste sich die dreifache Weltmeisterin Emma Hinze der Konkurrentin Lee Wai-Sze aus Hongkong geschlagen geben. Heute ist der letzte Wettkampftag, um 13 Uhr unserer Zeit findet im Nationalstadion die Schlussfeier mit dem Erlöschen des Olympischen Feuers statt. – BR

Kommentar verfassen