So. Apr 21st, 2024

Berlin: Einige gesetzliche Krankenkassen drohen mit Blick auf die geplante Krankenhausreform mit höheren Beiträgen.
Der Verband der Ersatzkassen teilte der Welt am Sonntag mit, der durchschnittliche Zusatzbeitragssatz könnte bis 2027 um 0,3 Prozent steigen. Der Spitzenverband Bund der Krankenkassen GKV warnt vor Mehrausgaben in Milliardenhöhe. Als Teil der geplanten Klinikreform der Bundesregierung billigte der Bundesrat auch ein Online-Portal. Damit sollen Patientinnen und Patienten sollen künftig besser erkennen können, welche Kliniken welche Leistungen anbieten und wie gut die Qualität bewertet wird. Es soll ab dem 1. Mai Informationen zu 1.700 Häusern bieten. – BR

Kommentar verfassen