Mi. Jun 12th, 2024

Berlin: Klimaaktivisten der „Letzten Generation“ haben in der Hauptstadt erneut Straßen blockiert.
Nach Angaben der Polizei gab es Sitzblockaden am Rathenauplatz, am Heckerdamm/Kurt-Schumacher-Platz und am ICC am Messedamm. Allein hier klebten sich zwölf Personen auf der Straße fest. An allen genannten Orten kam es zu Verkehrsbehinderungen, die Autos mussten umgeleitet werden. Auch in anderen Städten, unter anderem auch in Passau, gab es am Vormittag Aktionen der „Letzten Generation“. Die Klimaaktivisten kündigten an, die Straßenblockaden in den kommenden Wochen auszuweiten, unter anderem aus Protest dagegen, dass die Regierung – wie es auf Twitter heißt – nicht einmal einfachste Maßnahmen wie ein Tempolimit eingeführt habe. – BR

Kommentar verfassen