Mo. Nov 29th, 2021

Berlin: Das Kriminalspiel „MicroMacro: Crime City“ ist als „Spiel des Jahres 2021“ ausgezeichnet worden.
Der Titel des Autors und Illustratoren Johannes Sich gewann gegen die beiden Mitnominierten „Die Abenteuer des Robin Hood“ und „Zombie Teenz Evolution“. Alle drei sind sogenannte kooperative Spiele: Am Ende gewinnen oder verlieren alle gemeinsam. Die Auszeichnung wird seit über 40 Jahren vom Verein „Spiel des Jahres“ verliehen. – BR

Kommentar verfassen