Mo. Jul 22nd, 2024

Moskau: Die russische Hauptstadt bleibt auch nach dem Ende des Wagner-Aufstands im Ausnahmezustand – in den anderen Landesteilen kehrt dagegen Ruhe ein.

Die Wagner-Truppe hat sich nach Angaben von Regionalgouverneuren aus den besetzten militärischen Einrichtungen zurückgezogen. Wagner-Chef Prigoschin forderte seine Kämpfer auf, wieder ihre Frontstellungen zu beziehen. Sie sollen straffrei bleiben. In Moskau gilt der Anti-Terror-Notstand weiter. Staatliche Gebäude stehen unter besonderem Schutz. Am Autobahnring wurden Kontrollpunkte eingerichtet. – BR

Kommentar verfassen