Fr. Feb 3rd, 2023

Seoul: Nordkorea hat nach südkoreanischen Angaben erneut mehre ballistische Raketen getestet.
Drei Kurzstreckenraketen wurden laut Generalstab in Seoul in Richtung offenes Meer abgefeuert. Sie flogen etwa 350 Kilometer weit, bevor sie ins Japanische Meer stürzten. Die Regierung in Pjöngjang hat in diesem Jahr bereits mehrere Raketen getestet. Im November wurde eine Interkontinentalrakete abgeschossen, die vermutlich auch die USA erreichen könnte. – BR

Kommentar verfassen