Di. Aug 9th, 2022

Seat fängt Feuer
Hofstätten – In Hofstetten ist Montagfrüh (25.07.2022) ein Seat ausgebrannt.
Gegen sieben Uhr war eine 25-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Eichstätt auf der Gungoldinger Straße in Hofstetten unterwegs, als sie Rauch aus dem Motorraum ihres Wagens bemerkte. Die 25-Jährige hielt sofort an und verließ mit ihren Wertsachen das Fahrzeug. Kurz darauf begann der Seat im Motorraum zu brennen. Die alarmierte Feuerwehr aus Hofstetten konnte den Brand löschen. Verletzt wurde niemand. Am Seat entstand ein Totalschaden in Höhe von 7500 Euro. Die Polizei vermutet einen technischen Defekt als Ursache.

Audi A 3 angefahren
Titting – In Titting wurde im Zeitraum der letzten Woche (18.07.2022 bis 23.07.2022) ein schwarzer Audi A 3 angefahren.
Das Fahrzeug war dort in der Martinsgasse auf einem Parkstreifen abgestellt. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer ist gegen die hintere linke Fahrzeugseite geprallt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 3500 Euro. Aufgrund des Schadensbildes geht die Polizei von einem größeren Fahrzeug aus.

Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Kommentar verfassen