Di. Mai 17th, 2022

Mofafahrer unter Drogeneinfluss
Wagenhofen, 25.03.2022, 21:00 Uhr
Im Rahmen einer Verkehrskontrolle bei einem 16-jährigen Rohrenfelser Mofafahrer wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Außerdem musste festgestellt werden, dass für das Mofa kein gültiger Versicherungsvertrag besteht. Da ein durchgeführter Drogentest positiv war, musste der 16-jährige eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen mehrerer Delikte.

Betrunken Auto gefahren
Burgheim / Straß, 25.03.2022, 23:10 Uhr
Im Rahmen einer Verkehrskontrolle bei einem 22-jährigen Pkw-Fahrer konnte Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwillig durchgeführter Test ergab einen Wert von 0,6 Promille. Den Ehekirchener erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500 EUR sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

Betrunken Unfall verursacht und geflüchtet
Neuburg, St.-Andreas-Straße, 25.03.2022, 22:10 Uhr
Ein 62-jähriger Neuburger fuhr zur Unfallzeit mit seinem Pkw gegen ein Verkehrsschild am Kreisverkehr in der St.-Andreas-Straße, welches dadurch beschädigt wurde. Nachdem der Neuburger das Schild notdürftig reparierte, entfernte er sich vom Unfallort ohne den Unfall zu melden. Mit Hilfe eines aufmerksamen Bürgers konnte der Verantwortliche schnell ermittelt werden. Im Rahmen der Aufnahme konnte festgestellt werden, dass der 62-jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Außerdem konnte im Rahmen eines Alkoholtests eine Alkoholisierung von knapp 2,5 Promille festgestellt werden. Der Neuburger musste daher eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Ihn erwartet unter anderem eine Anzeige wegen Gefährdung im Straßenverkehr.

Motorrad ohne Zulassung
Rennertshofen, Gestütstraße, 25.03.2022, 20:10 Uhr
Im Rahmen der Streife konnte ein 37-jähriger Rennertshofener mit seinem Motorrad kontrolliert werden. Grund dafür war das fehlende Kennzeichen am Krad. Es wurde festgestellt, dass das Motorrad nicht zum Straßenverkehr zugelassen war. Außerdem bestand keine gültige Versicherung. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz und der StVZO.

Angemeldete Versammlung zum Klimaschutz verläuft ohne Vorkommnisse
Neuburg, Schrannenplatz, 25.03.2022, 14:00 Uhr – 15:00 Uhr
Am Freitagnachmittag kam es ab 14:00 Uhr zu einer angemeldeten Versammlung zum Thema „Klimaschutz“ am Schrannenplatz. Nach drei Redebeiträgen setzten sich die ca. 40 Teilnehmer mit Tafeln, Fahnen und lautstarken Klimaschutzforderungen über einen Rundweg der Pfalzstraße – Luitpoldstraße – Münchener Straße – Hechtenstraße – Oskar-Wittmann-Straße bis hin wieder zum Schrannenplatz in Bewegung, wo die Versammlung ohne Vorkommnisse gegen 15:00 Uhr beendet wurde. Kurzweilig kam es während der Versammlung zu leichten Verkehrsbehinderungen, da sich die Teilnehmer teilweise auf der Fahrbahn fortbewegten. Zu Ordnungsstörungen kam es nicht.

Kommentar verfassen