Fr. Mai 27th, 2022

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Fahrradfahrerin
Neuburg a.d.Donau, Kreisverkehr Am Schwalbanger / Franz-Boecker-Str., 02.12.2021, 08:00 Uhr
Neuburg – Am Donnerstagmorgen fuhr eine 18 jährige Neuburgerin mit ihrem Pkw in den Kreisverkehr Am Schwalbanger / Franz-Boecker-Str. ein und übersah hierbei eine 39 jährige Fahrradfahrerin, welche sich bereits im Kreisverkehr befand. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Fahrradfahrerin auf die Motorhaube genommen und anschließend zu Boden geschleudert wurde. Sie wurde schwerverletzt mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Ingolstadt verbracht. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 4000 Euro.

Raser durch Königsmoos
Königsmoos, Achhäuser, St.-Wolfgang-Str. 1, 03.12.2021, 03:09 Uhr
Königsmoos – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag fiel einer Streifenbesatzung ein Pkw auf, welcher augenscheinlich viel zu schnell unterwegs war. Trotz einer Verfolgung mit teilweise bis zu 140 km/h konnte der Fahrzeugführer zunächst nicht eingeholt werden. Erst nach einer geraumen Nachfahrt konnte der Pkw kontrolliert werden, wobei sofort deutlicher Alkoholgeruch festgestellt wurde. Bei einem freiwilligen Alkotest hatte der 40 jährige Königsmooser 0,9 Promille, wobei sich sein Verhalten als sehr sprunghaft zeigte. Während der weiteren Sachverhaltsaufnahme beleidigte und bedrohte er die Polizisten und leistete Widerstand gegen Folgemaßnahmen. Den uneinsichtigen Fahrzeugführer erwarten nun mehrere Strafanzeigen, wobei ein Entzug der Fahrerlaubnis aufgrund seines Verhaltens nicht auszuschließen ist.

Kommentar verfassen